Seiteninhalt

Das Senioren-Beratungsnetz Hildesheim

Die Beratungsplattform des Landkreises Hildesheim ist im Rahmen eines Forschungsprojektes an der HAWK (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst) Hildesheim entstanden, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Zeit von 2012 - 2015 gefördert wurde. Das Forschungsprojekt hatte das Ziel zu erforschen, wie online-Beratung in eine bestehende, regionale Beratungslandschaft integriert und diese sinnvoll ergänzen kann. Im Rahmen des Projektes wurde die Beratungsplattform in Zusammenarbeit mit vielen Hildesheimer SeniorInnen und Beratungseinrichtungen entwickelt.

Der Landkreis Hildesheim hat das Senioren-Beratungsnetz Hildesheim zunächst für einen Projektzeitraum vom 2016 - 2017 übernommen. Aufgrund der sehr positiven Entwicklung wird das Angebot ab 2018 unbefristet fortgeführt. Federführend ist der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Hildesheim (SPN).

Ziel ist es, die Beratungsplattform gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern weiterzuentwickeln und somit ein nachhaltiges regionales Informationsportal und Wegweiser für seniorenrelevante Themen anzubieten. Die steigende Zahl der Nutzer verdeutlicht, wie notwendig und nützlich ein solches Angebot für die älterwerdenden Menschen und ihren Angehörigen ist. Die Besucherzahlen bestätigen den Bedarf. Von Januar 2016 - Oktober 2018 haben bereits 11.600 Menschen die Internetseite besucht und 2.900-mal  Informationsmaterialien heruntergeladen.

Unser digitales Angebot findet auch überregional große Aufmerksamkeit. Die Website wurde 2018 vom Land Niedersachsen als "Best-Practice-Beispiel" in der Kategorie „Digitalisierung“ auf der Internetseite „Projektnetzwerk Ländliche Räume“ aufgenommen. Nach der Bewertung als „Gute Idee für ein besseres Alter“ durch das Deutsche Institut für Sozialwirtschaft und der Nominierung für den „Goldenen Internetpreis 2017“ in einem bundesweiten Wettbewerb ist dies eine erneute Auszeichnung für das Webangebot.

Wir freuen uns über Ihr Interesse sowie auch über Ihre Anregungen zur Weiterentwicklung.

 

Das Projekt wurde von 2016 - 2017 freundlicherweise von der Johannishof Stiftung in Hildesheim gefördert.

Logoentwurf : Sabrina Pottgießer, visuello Media GbR /http://www.visuello.com