Seiteninhalt

Seniorenbegleitung DUO

Ehrenamtliche Seniorenbegleiter nehmen sich Zeit für Senioren und unterstützen bei den Dingen, die das Leben lebenswert machen.

Viele ältere Menschen wünschen etwas Abwechslung im Leben und den Austausch mit netten Menschen. Längst nicht alle Menschen können auf die Unterstützung ihrer Nachbarn oder Angehörigen zurückgreifen. Trotzdem möchten sie so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause führen. Dafür benötigen die Senioren hin und wieder ein wenig Unterstützung.

Ehrenamtliche Seniorenbegleiter nehmen sich Zeit zum Reden und Zuhören, begleiten bei gemeinsamen Unternehmungen und zu Arzt Terminen. Im Gegenzug erhalten Seniorenbegleiter Wertschätzung, Dankbarkeit und aufrichtige Anerkennung, sowohl von den Betroffenen als auch von deren Angehörigen. Die Helfer/Helferinnen erhalten pro Einsatz eine kleine Aufwandsentschädigung von 5 € von den Senior.

Initiiert wurde das niedersachsenweite Projekt durch die Freiwilligenakademie Niedersachsen e.V

In Zusammenarbeit mit den Senioren- und Pflegestützpunkten werden die Ehrenamtlichen in 50 theoretischen Unterrichts- und 20 Hospitationsstunden in den kostenlosen Kursen auf ihre Einsätze vorbereitet.

Wenn Sie einen/eine DUO Seniorenbegleiter/In wünschen melden Sie sich beim Senioren- und Pflegestützpunkt. Telefon 05121/309-1592

Möchten Sie ehrenamtliche/r Seniorenbegleiter/In werden? Wenden Sie sich ebenfalls an den Senioren- und Pflegestützpunkt.